Zurück zur KKA Kälte Klima Aktuell

BRANCHENBUCH DER KÄLTE- UND KLIMATECHNIK

       
     
       
KKU CONCEPT GmbH
 Elbestraße 4
45768 Marl
Tel: +49 23 65 9 24 90-44
Fax: +49 23 65 9 24 90-59 
http://www.kku-concept.de 
info@kku-concept.de 


KKU CONCEPT: Wir leben die Herausforderung!

Wir sind spezialisiert auf ressourcenschonende Kälte-, Klima- und Umwelttechniklösungen für Gewerbe und Industrie. Seit über 20 Jahren konzipieren und realisieren unsere Ingenieure für Kunden der unterschiedlichsten Branchen passgenaue Systeme, die Wirtschaftlichkeit und Leistung auf hervorragende Weise miteinander verbinden – und behalten dabei stets auch die Bedürfnisse von Mensch und Umwelt im Blick. Das Resultat: Optimale Temperaturen zu jeder Tages- und Jahreszeit und mühelose Einhaltung von Energieeinsparverordnung (EnEV) und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG).

Gasmotorkältemaschine: The Coolest Way to Make Money

Als Generalvertrieb der YANMAR-Gasmotorwärmepumpen in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz entwickeln wir auf Basis dieser bewährten Technologie neue Lösungen für die Gebäudetechnik. Unsere jüngste Innovation ist die Gasmotorkältemaschine: Mit ihrer unerreichten Wirtschaftlichkeit ist sie im Begriff, den energiehungrigen Kältemarkt von Grund auf neu zu gestalten.


Das Prinzip der Gasmotorkältemaschine ist ebenso einfach wie elegant: Eine Gasmotorwärmepumpe pumpt Kältemittel in ein oder mehrere Direktverdampferpakete im Kühlraum. Dort verdampft es unter Aufnahme von Wärme aus der Raumluft, um in der Kältemaschine unter Wärmeabgabe wieder zu kondensieren. Alternativ kann das Kältemittel in einer Hydrobox, einer weiteren Eigenentwicklung von KKU, zum Verdampfen gebracht und die gewonnene Kälte an ein Kaltsolesystem übergeben werden.

Um den Kreislauf des Kältemittels anzutreiben, nutzt das Aggregat mit hohem Wirkungsgrad den sauber verbrennenden und preislich attraktiven Primärenergieträger Erdgas. Die dabei anfallende Motorabwärme kann zurückgewonnen werden, um z. B. Brauchwasser zu erwärmen oder die Abtauregister zu erwärmen. In der Summe lassen sich die Energiekosten so um 50 % und mehr senken.

Weitere Vorteile der Gasmotorkältemaschine sind ihre große Zuverlässigkeit und Ausfallsicherheit und nicht zuletzt die weitgehende Unabhängigkeit vom Stromnetz. Die Frage nach einer ausreichenden Kapazität von Trafostationen und Stromleitungen stellt sich mit der Gasmotorkältemaschine gar nicht erst.

• Kühlen mit integrierter Wärmerückgewinnung
• Leistungsanpassung durch modulierenden Betrieb
• Niedrige Betriebskosten im Vergleich zu Elektro-Kältemaschinen (50 % und weniger)
• Geringere Geräuschemission
• Geringerer CO2-Fußabdruck
• Vollständige Fernüberwachung möglich

Die Gasmotorwärmepumpe: hocheffizient und bewährt

Ihre sprichwörtliche Effizienz und Zuverlässigkeit können unsere YANMAR-Gasmotorwärmepumpen zudem bei der Gebäudeklimatisierung in den verschiedensten Branchen ausspielen – vom Verwaltungssitz über die Logistikhallen bis hin zu Rechenzentren und Produktionshallen. Die Wärme- bzw. Kälteleistung kann dabei an luftgeführte ebenso wie an wassergeführte Systeme oder eine RLT-Anlage übergeben werden. Statt der Atmosphäre kann alternativ eine geothermische Bohrung als Wärmereservoir angezapft werden.


• Höchste Zuverlässigkeit durch wartungsarme Technologie und 5 Jahre Gewährleistung auf alle verbauten Teile
• Ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit durch Nutzung von günstigem Erdgas als Primärenergieträger
• Große Vielseitigkeit mit maßgeschneiderten Komponenten aus der KKU-Manufaktur
• Unabhängigkeit vom Stromnetz und hohe Versorgungssicherheit
• Mühelose Erfüllung der Anforderung von EnEV und EEWärmeG



       
       
Produktgruppe Gasmotorwärmepumpe
 


zur Trefferliste     neue Suche